US-Außenminister: China gefährdet weltweite Stabilität

US-Außenminister Antony Blinken hat bei seinem ersten Treffen mit chinesischen Diplomaten schwere Vorwürfe gegen Peking erhoben. China bedrohe "die regelbasierte Ordnung, durch die die weltweite Stabilität aufrechterhalten wird", sagte Blinken zum Auftakt der zweitägigen Beratungen in Alaska.