US-Forscher filmen bizarren Hydroiden im Südpazifik

Amerikanische Forscher der Ozeanografiebehörde NOAA filmen im Südpazifik einen Hydroiden. Bei der bizarren Kreatur handelt es sich um ein Frühstadium einer Qualle. Mit einem langen Polypen ist das Lebenwesen am Felsen verankert. Dort entwickeln sich weitere Stämme für nachfolgende Individuen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen