US-Generalstabschef: Nichts deutete auf den Fall von Kabul hin

Die USA hatten nach den Worten von Generalstabschef Mark Milley keine Hinweise darauf, dass die afghanische Hauptstadt Kabul binnen Tagen an die Taliban fallen würde.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.