US-Kongress: Abstimmung über Rücknahme von Obamacare offenbar verschoben

Das Repräsentantenhaus werden wohl nicht vor Montag über das Vorhaben abstimmen.

Die mit Spannung erwartete Kongress-Abstimmung über massive Änderungen an der Gesundheitsreform von Ex-US-Präsident Barack Obama ist offenbar verschoben worden.

Die Senatoren wurden einem hochrangigen Berater zufolge darüber informiert, dass das Repräsentantenhaus über das Vorhaben nicht vor Montag abstimmen werde. Ursprünglich war die Abstimmung für Donnerstag vorgesehen, doch die für eine Verabschiedung notwendige Stimmenzahl kam nicht zustande.

Trumps Regierung optimistisch

Ein anderer Berater sagte, das Repräsentantenhaus...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen