Werbung

US-Nationalteam holt Gladbachs Torwarttrainer im Sommer

Fabian Otte wird die Borussen im Sommer verlassen (IMAGO/Norbert Jansen / fohlenfoto)
Fabian Otte wird die Borussen im Sommer verlassen (IMAGO/Norbert Jansen / fohlenfoto)

Torwarttrainer Fabian Otte verlässt Borussia Mönchengladbach zum Saisonende und wird seinen Posten bei der Nationalmannschaft der USA in Vollzeit ausführen. Das gaben Klub und Verband am Donnerstag bekannt. Otte steht dem Stab von Cheftrainer Gregg Berhalter bereits seit September rund um Länderspiele zur Verfügung.

"Das ist eine große Chance für ihn", sagte Borussias Geschäftsführer Sport Roland Virkus in einer Mitteilung. Otte habe den Verein "frühzeitig über seine Pläne informiert" und daher sei man "bereits seit längerem dabei, seine Nachfolge zu regeln".

Die USA sind im kommenden Sommer Gastgeber der Copa America. Es ist das wichtigste Turnier für Berhalters Mannschaft vor der WM zwei Jahre später, das die USA gemeinsam mit Mexiko und Kanada austragen.