US-Präsident Obama fordert erneut schärfere Waffengesetze

Nach den tödlichen Schüssen an einer Schule in den USA hat Präsident Barack Obama erneut schärfere Waffengesetze gefordert. Das Land müsse sich in der Frage einer "Gewissenserforschung" unterziehen, erklärte Obama am Dienstag. "Wir sind das einzige entwickelte Land der Welt, in dem so etwas passiert, und es passiert jetzt einmal in der Woche", kritisierte Obama.