US-Soldat bei Anti-IS-Einsatz in Afghanistan getötet

Im Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Afghanistan ist ein US-Soldat getötet worden. Der Soldat sei am Samstagabend beim Einsatz gegen den afghanischen Ableger IS-Chorasan ums Leben gekommen, teilte die US-Armee auf dem Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Er sei in der östlichen Provinz Nangarhar an der Grenze zu Pakistan tödlich verletzt worden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen