US-Verkehrsminister Buttigieg und sein Mann präsentieren ihre Zwillinge

·Lesedauer: 1 Min.
Pete Buttigieg und sein Mann Chasten im Vorwahlkampf (AFP/WIN MCNAMEE)

US-Verkehrsminister Pete Buttigieg und sein Mann Chasten haben ihre vor wenigen Wochen geborenen Zwillinge der Öffentlichkeit vorgestellt. Der erste offen homosexuelle Minister in der Geschichte der USA veröffentlichte am Samstag im Internet ein Schwarz-Weiß-Foto, das die beiden lächelnd mit den in Tücher gewickelten Babys in den Armen auf einem Krankenhausbett sitzend zeigt.

"Wir sind entzückt, Penelope Rose und Joseph August Buttigieg in unserer Familie zu begrüßen", schrieb der 39-Jährige dazu. Beide bedankten sich für die vielen guten Wünsche, die sie erhalten hatten, nachdem sie am 17. August verkündet hatten, dass sie Eltern sind.

Das Foto samt Text erhielt innerhalb weniger Stunden mehr als 200.000 positive Reaktionen. Zwillingseltern antworteten mit humorvollen Kommentaren und Fotos ihrer eigenen Kinder.

Pete Buttigieg war vor seiner aufsehenerregenden Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten Bürgermeister der Stadt South Bend im Bundesstaat Indiana. Wahlsieger Joe Biden machte ihn schließlich zum Regierungsmitglied.

gt/fml

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.