US-Wahl: Stimmenauszählung geht weiter - Biden liegt vorne

Die Hängepartie nach der US-Präsidentschaftswahl geht weiter: Immer noch steht kein Sieger fest. In mehreren Bundesstaaten werden weiter Stimmen ausgezählt. Nach jetzigem Stand kommt Biden auf mindestens 253 der 270 Wahlleute, die er für einen Sieg braucht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.