US-Wahlbehörden: Keine Belege für Betrug bei der Präsidentenwahl

Die US-Wahlbehörden sehen keinerlei Belege für Betrug bei der Präsidentschaftswahl. Ranghohe Vertreter traten in einer Erklärung entsprechenden Behauptungen des abgewählten Präsidenten Donald Trump entgegen.