Werbung

US-Zentralbank Fed verkündet neue Leitzinsentscheidung

Die US-Notenbank Fed verkündet am Mittwoch ihre nächste Leitzinsentscheidung. Analysten rechnen damit, dass sie den Leitzins trotz der nach wie vor leicht erhöhten Inflation bei der derzeitigen Spanne von 5,25 bis 5,5 Prozent belassen wird. (Brendan SMIALOWSKI)
Die US-Notenbank Fed verkündet am Mittwoch ihre nächste Leitzinsentscheidung. Analysten rechnen damit, dass sie den Leitzins trotz der nach wie vor leicht erhöhten Inflation bei der derzeitigen Spanne von 5,25 bis 5,5 Prozent belassen wird. (Brendan SMIALOWSKI)

Die US-Notenbank Fed verkündet am Mittwoch (14.00 Uhr Ortszeit; 20.00 Uhr MEZ) ihre nächste Leitzinsentscheidung. Analysten rechnen damit, dass die Federal Reserve den Leitzins trotz der nach wie vor leicht erhöhten Inflation unverändert bei der derzeitigen Spanne von 5,25 bis 5,5 Prozent belassen wird. Erwartet werden aber erste Hinweise darauf, wann die Zentralbanker voraussichtlich mit Zinssenkungen starten werden.

Im Kampf gegen den starken Anstieg der Verbraucherpreise hatte die Zentralbank den Leitzins ab März 2022 elf Mal auf das nun höchste Zinsniveau seit 22 Jahren angehoben. Die Inflationsrate liegt derzeit bei 2,6 Prozent, nach einem 40-Jahres-Hoch von 9,1 Prozent im Juni 2022. Die Fed verfolgt langfristig das Ziel einer Teuerungsrate von zwei Prozent.

pe/hcy