USA und China machen ein Drittel des EU-Handels aus

Die Vereinigten Staaten und China bleiben die beiden wichtigsten Handelspartner der EU. Im vergangenen Jahr entfielen 17,7 Prozent des Warenverkehrs der EU auf die USA und 14,9 Prozent auf China, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch bekanntgab. Der Handel mit den Vereinigten Staaten war bis 2011 massiv zurückgegangen, seither nahm er wieder langsam zu. Der Warenverkehr mit China verdreifachte sich seit Beginn des Jahrtausends.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen