USA stellen 100 Millionen Dollar für Kampf gegen neuartiges Coronavirus bereit

Die USA wollen China und anderen vom neuartigen Coronavirus betroffenen Ländern bis zu 100 Millionen Dollar zur Verfügung stellen. Dieses Engagement unterstreiche die "starke Führungsrolle" der USA im Kampf gegen die Epidemie, erklärte US-Außenminister Mike Pompeo am Freitag. Zudem seien in den USA aus privaten Mitteln "hunderte Millionen Dollar" gespendet worden.