USA wollen Truppenabzug aus Afghanistan bis "Ende August" abschließen

·Lesedauer: 1 Min.
Biden-Sprecherin Psaki

Die USA werden ihren Truppenabzug aus Afghanistan nach Angaben des Weißen Hauses bis Ende August abschließen. "Wir erwarten, dass er bis Ende August abgeschlossen wird", sagte die Sprecherin von Präsident Joe Biden, Jen Psaki, am Freitag zu Journalisten.

Biden hatte ursprünglich angekündigt, bis spätestens zum 11. September - dem 20. Jahrestag der Terroranschläge in den USA 2001 - alle US-Soldaten aus Afghanistan abzuziehen. Zuletzt gab es aber Spekulationen, der Einsatz könnte deutlich schneller beendet sein.

Genannt wurde gar der 4. Juli, der Unabhängigkeitstag der USA. Verstärkt wurden diese Vermutungen durch den am Freitag bestätigten Abzug der letzten US- und Nato-Soldaten vom Haupt-Militärstützpunkt Bagram.

Auf die Frage, ob der Truppenabzug schon in den kommenden Tagen abgeschlossen werde, antwortete Biden am Freitag aber mit "nein". Seine Sprecherin nannte nun Ende August als Zieldatum. Die letzten Bundeswehrsoldaten hatten am Dienstag das Bürgerkriegsland verlassen.

fs/noe

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.