Utry.me: Der Supermarkt ohne Preise - so geht's

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 2 Min.
Personal perspective of a shopper pushing shopping trolley along product aisle while shopping in a supermarket
Bei dem Online-Supermarkt Utry.me gibt es keine Preise. (Bild: Getty Images)

Ein Supermarkt voller Produkte ohne Preise, kann das funktionieren? Ja, das Konzept hinter Utry.me überzeugt bereits 60.000 Nutzer. Und verändert das Einkaufserlebnis von einer nervigen Pflicht zu einem angenehmen Bummeln, bei dem man viel Neues ausprobiert.

Den wöchentlichen Großeinkauf macht wohl keiner so richtig gerne: Der Supermarkt um die Ecke ist voll, mit dem Mund-Nasenschutz fällt das Atmen schwer und dann sind auch noch die meisten Produkte von der Einkaufsliste ausverkauft. Na toll, und an der Kasse merkt man dann auch noch, dass man den Jutebeutel vergessen hat. 

Wer diese Abneigung gegen das Einkaufen teilt, für den haben André Moll und Tobias Neuburger ein Konzept entwickelt, dass die Freude am Entdecken und Stöbern im Supermarkt wieder aufleben lassen soll. 

Gesunde Snacks selber machen - mit diesem Dörrautomaten geht's kinderleicht

In ihrem Online-Supermarkt Utry.me scrollt man nämlich entspannt durch die riesige Produktauswahl von über 250 Marken, füllt seinen Warenkorb mit allem, was einen anspricht und die Zutaten wandern virtuell in eine Box. Wann diese voll ist hängt von der Größe der Produkte ab und nicht von ihrem Preis. Denn den gibt es bei Utry.me gar nicht. Am Ende zahlt man nur 24,99 Euro pro Box, egal wie hoch der Warenwert eigentlich ist. 

Der sogenannte Probier-Markt soll die Kunden also vom Preis lösen und dazu anregen, ein neues Produkt auszuprobieren und so vielleicht eine neue Lieblingszutat zu entdecken. Von ausgefallenen Schokoladensorten, über leckere Weine bis hin zu vielen Bioprodukten wird hier sicher jeder fündig und füllt eine Box innerhalb kürzester Zeit. 

WMF: Hochwertige Brötchenmesser im Angebot

Das beste: Bei Utry.me muss man kein Abo abschließen, so kann man den Service lediglich nutzen, wenn man einfach mal wieder Lust auf etwas Neues hat. Laut den beiden Gründern kaufen die Deutschen nämlich jede Woche die 40-50 gleichen Produkte - immer und immer wieder. Das ist doch langweilig. Ein bisschen Abwechslung kann also nicht schaden. Und für nur 24,90 Euro eine ganze Box mit sehr hohem Warenwert voller neuer, leckerer Zutaten ist ein Angebot, das man auf jeden Fall mal ausprobieren sollte. 

VIDEO: Amazon eröffnet ersten Supermarkt ohne Kassen