Vanessa Hudgens zeigt in transparentem Kleid bei der Met Gala alles

Vanessa Hudgens leitet mit ihrer frühen Ankunft in einem transparenten schwarzen Kleid von Moschino die Met Gala 2022 ein.

Vanessa Hudgens zeigt in transparentem Kleid bei der Met Gala alles
Vanessa Hudgens bei ihrer Ankunft bei der Met Gala 2022 in einem transparenten Moschino-Kleid. (Foto: Getty Images)

Die Schauspielerin zeigt ihren Körper in voller Pracht, als sie in dem durchsichtigen Look die berühmten Stufen des Metropolitan Museum of Art betritt. Auf der Brust sind zwar verdeckende Stickereien angebracht, aber der Rest des Kleides zeigt alles – einschließlich der kessen schwarzen Spitzenunterwäsche.

Vanessa Hudgens zeigt in transparentem Kleid bei der Met Gala alles
Hudgens trug darunter einen schwarzen String. (Foto: Getty Images)

Hudgens‘ Kleid mit dem aufwendigen Spitzenkragen, den Puffärmeln und der langen Schleppe ist eine Hommage an das Thema des Events, „Gilded Glamour“ (auf Deutsch etwa „vergoldeter Glamour“). Mit den silbernen Details in ihrer verschlungenen Hochsteckfrisur und ihrem Bauchnabelpiercing, das durch den transparenten Stoff sichtbar war, fügte sie ebenfalls modernere Elemente hinzu.

Emma Stone: Mit Hochzeitskleid zur Met Gala

Sie ist nicht die Erste, die bei dem bedeutsamen Event ein durchsichtiges Kleid trägt, denn auch Kendall Jenner und Zoe Kravitz trugen bei der Met Gala 2021 ähnliche Looks. Hudgens war wahrscheinlich auch am Montagabend nicht die Einzige.

Die 33-Jährige könnte ihr Farbschema für die große Nacht bereits angedeutet haben. Am Sonntagabend zeigte sie sich in New York in einem anderen schwarzen Kleid mit silbernen Glitzersteinen.

„Vor der Met Gala. Freue mich so auf morgen“, schrieb sie zu dem Look in einem Post auf Instagram.

Hudgens war eine der Ersten, die am Montag auf dem Teppich erschien, um ihre Aufgabe als Moderatorin der offiziellen Vogue-Berichterstattung über den roten Teppich an der Seite von La La Anthony zu erfüllen.

Kerry Justich

VIDEO Schaulaufen der Stars bei Met Gala in New York

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.