Verfassungsschutz warnt: Islamisten-Demo in St. Georg geplant

Der Veranstalter einer Demonstration soll vom Hamburger Verfassungsschutz als die seit 2003 in Deutschland verbotene, islamistische Hizb ut-Tahir Organisation enttarnt worden sein. Unter dem Titel „Gegen die Umerziehungslager und Unterdrückung in China“ habe die Gruppe unter falschen Namen am Sonnabend in St. Georg zu einer Demonstration aufgerufen.

Der Hamburger Verfassungsschutz warnt vor einer von Islamisten organisierten Kundgebung gegen die Unterdrückung der Uiguren in China. Unter dem Motto „Gegen die Umerziehungslager und Unterdrückung in China“ habe die Gruppe...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo