Verhärtete Fronten bei Nato-Russland-Rat

Nach dem ersten Treffen des Nato-Russland-Rats seit mehr als zwei Jahren bleiben die Fronten verhärtet. Mangels Annäherung bestehe weiter "ein echtes Risiko eines bewaffneten Konflikts in Europa", räumte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.