Verkohlte Leiche in brennender Lokomotive in Münster gefunden

Im westfälischen Münster hat die Feuerwehr eine Leiche in einer brennenden Lokomotive gefunden. Die ausrangierte Diesellok habe auf einem Abstellgleis in der Nähe des Hauptbahnhofs gestanden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie sei aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Zeugen hätten die Einsatzkräfte alarmiert, als sie einen starken Plastikgeruch bemerkten. Bei den Löscharbeiten habe die Feuerwehr im Führerhaus eine verkohlte Leiche gefunden. Noch sei unklar, um wen es sich bei der Leiche handle, hieß es weiter. Eine Mordkommission ermittle vorsorglich.

smb/hcy