Verleihung der Golden Globes in Los Angeles

·Lesedauer: 1 Min.
Die Golden Globes werden ohne Publikum verliehen (AFP/Robyn Beck)

In Los Angeles werden am Sonntag die US-Filmpreise Golden Globes verliehen. Als Favoriten gehen das Drama "Belfast" und der Western "The Power of the Dog" ins Rennen. Beide Filme wurden von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) für jeweils sieben Auszeichnungen nominiert. Die Golden Globes gelten als die zweitwichtigsten Filmpreise Hollywoods nach den Oscars.

Allerdings stehen die Organisatoren seit dem vergangenen Jahr massiv in der Kritik. Ihnen wurde mangelnde Vielfalt bei der Auswahl der Preisträger und Korruption ausgelastet. Die Zeremonie wird in diesem Jahr nicht im Fernsehen übertragen. Wegen der Corona-Pandemie findet die Verleihung außerdem ohne Publikum im Saal statt.

noe/jes

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.