Vermeintlicher Diebstahl dutzender Fensterläden entpuppt sich als Baumaßnahme

Nach dem vermeintlichen Diebstahl von mehr als 40 Fensterläden im baden-württembergischen Heidelberg ist die Ursache des Verschwindens geklärt: Eine Firma habe im Auftrag des Vermieters die Klappläden abmontiert, teilte die Polizei in Mannheim am Freitag mit. Diese Nachricht habe offenbar nicht alle Bewohner erreicht, wodurch ein Mieter einen Diebstahl vermutet habe.