Vermummte Kinder mit Spielzeugwaffen sorgen für Polizeieinsatz

Zwei vermummte Kinder mit Spielzeugwaffen haben im baden-württembergischen Philippsburg für einen Polizeieinsatz gesorgt. Wie die zuständigen Beamten in Karlsruhe am Donnerstag mitteilten, wählte ein Zeuge am Vorabend den Notruf und meldete zwei junge Männer mit Kapuzenpullis und Waffen. Kurz darauf traf eine Streifenbesatzung am Ort des Geschehens ein.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen