Verona Pooth: Ihr Leben wird verfilmt

Verona Pooth: Ihr Leben wird verfilmt

Gute Nachrichten für Fans von Verona Pooth: Das Leben der 49-Jährigen wird verfilmt. Das verriet die Moderatorin nun höchstpersönlich. Die Arbeit an dem Projekt sei bereits in vollem Gange.

"2018 wird mein Leben verfilmt. Wir sind mitten in der Umsetzung", erzählte Verona Pooth im Gespräch "Gala". Details könne sie aber noch nicht preisgeben. "Ich darf noch nicht viel verraten, außer: Spaß wird es machen."

Auch mit "Bild" sprach die Entertainerin über das noch vage Filmprojekt. "Wir sind mitten in der Umsetzung und 2018 wird mein Leben verfilmt, vertextet, vertont, synchronisiert, beschrieben, gespielt und gezeichnet – ich weiß gar nicht, wie ich das erklären soll, ohne zu viel zu erzählen."

Viel zu erzählen, gibt es aus dem Leben von Verona Pooth aber bestimmt. Einem breiten Publikum wurde das Multitalent durch die kurze Ehe mit Dieter Bohlen bekannt. Nach der Trennung legte Verona Pooth eine fulminante Karriere als Moderatorin und Werbestar im TV hin und wurde zur erfolgreichen Unternehmerin.

Privat hat sie ihr Glück mit Franjo Pooth gefunden. Seit 2000 sind die Moderatorin und der Unternehmer liiert, 2004 haben sie geheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, die Söhne San Diego und Rocco Ernesto. Was alles im Film zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen