Verona Pooth zeigt sich offenherzig in Posing-Laune

(cos/spot)

Offenherziger Schlüsselloch-Ausschnitt und lange Beine, die unter dem hochgeschlitzten Rock hervorblitzen: Bei Verona Pooths Auftritt bei “Ein Herz für Kinder” wusste man gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte, denn ihr Kleid bot zweifachen Blickfang.

Moderatorin Verona Pooth auf der Spendengala "Ein Herz für Kinder" in Berlin (Bild: imago images/Eibner)

Schaulaufen für den guten Zweck - und Verona Pooth (51) war mit dabei. Am Samstagabend hat in Berlin einmal mehr die Spendengala "Ein Herz für Kinder" stattgefunden. Pooth hatte sich für diesen Anlass in besonders auffällige sowie vor allem weit ausgeschnittene Schale geworfen. Die Moderatorin und Unternehmerin posierte in einer zweifarbigen Robe von Elisabetta Franchi, die nicht nur aufgrund ihres schillernden Lamé-Jerseys für Hingucker sorgte.

Verona Pooth: "Ich hatte ein Techtelmechtel mit Donald Trump"

Eins muss man Pooth und ihrem Outfit lassen: Mut zur Farbe bewies sie damit allemal. Die eine Seite rosa, die andere dunkelblau, nutzte sie den hohen Beinschlitz dazwischen gekonnt, um die Robe ausladend in Szene zu setzen. Neben dem nackten Bein präsentierte die 51-Jährige zudem einen raffinierten und überdimensionalen Schlüsselloch-Ausschnitt, der ihr schier bis zum Bauchnabel reichte. Ein BH? Jedenfalls nicht sichtbar.

Auf Franjo schaute da keiner: Verona Pooth ließ tiefen blicken (Bild: Getty Images)

Ganz schön frech: Siebenjähriger foppt Verona Pooth in TV-Show

Und als wäre dieses Gala-Outfit nicht schon aufregend genug, setzte Pooth noch einen drauf. Mit einem pink schillernden Taillengürtel und durchsichtigen Schnür-Stiefeletten von Philipp Plein (41) rundete sie den ausgefallenen Look ab. Die Frisur der Moderatorin fiel mit großen Wellen hingegen deutlich klassischer aus. Ebenso wie ihr Make-up, das aus Lippenstift im Beerenton, Rouge und Smokey Eyes in Erd- und Goldtönen bestand.

Stars engagieren sich für Kinder in Not

Während Pooth auf dem roten Teppich von ihrem Ehemann Franjo Pooth (50) begleitet wurde, tummelten sich dort noch jede Menge anderer Stars. So waren etwa auch Superstar Robbie Williams (45, "Feel"), Tennislegende Boris Becker (52) oder Moderatorin Barbara Schöneberger (45) Gäste der Spendengala. Insgesamt kamen am Abend über 18 Millionen Euro für Kinder in Not und soziale Hilfsprojekte zusammen.