Veronica Ferres schickt Geburtstagsgrüße an Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres haben 2014 in Südfrankreich geheiratet. (Bild: 2019 Markus Wissmann/Shutterstock.)
Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres haben 2014 in Südfrankreich geheiratet. (Bild: 2019 Markus Wissmann/Shutterstock.)

Veronica Ferres (56) feiert den heutigen Muttertag (8. Mai) mit ihren drei Kindern. Doch sie hat gleich mehrere Gründe zum Feiern. Auf Instagram macht die Schauspielerin ihren Kindern und Carsten Maschmeyer (63) eine Liebeserklärung. Gleichzeitig gratuliert sie ihrem Mann zu seinem Geburtstag. Dafür teilt Ferres ein Bild von sich und dem "Die Höhle der Löwen"-Star. Außerdem postete sie einen alten Schnappschuss mit ihrer Tochter. Dazu schreibt sie: "Meine größten Geschenke: meine Kinder und mein Mann." Sie würden jeden Tag zu etwas Besonderem machen. "Und heute mein Schatz, alles Liebe zu Deinem Geburtstag", fügt sie ihrem Beitrag hinzu.

2014 gaben sich Maschmeyer und Ferres das Jawort, für beide war es die zweite Hochzeit. Der Unternehmer war von 1989 bis 2009 mit Bettina Maschmeyer verheiratet, mit der er die Söhne Marcel und Maurice hat. Ferres war von 2001 bis 2010 mit dem Filmregisseur Martin Krug verheiratet, aus der Ehe stammt Tochter Lilly (20). In dem Instagram-Beitrag betitelt Ferres ihre Stiefsöhne ebenfalls als ihre Kinder.

Tochter tritt in Ferres' Fußstapfen als Schauspielerin

Ihre 20-jährige Tochter startet derzeit in Hollywood durch. Sie ist in diesem Jahr noch in zwei hochkarätigen Produktionen zu sehen - an der Seite von Gerard Butler (52) in "The Plane" und neben John Malkovich (68) in "Shattered". Damit tritt sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.