Versuchter Totschlag in Allach - 17-Jähriger sticht auf neuen Freund der Ex ein

AZ

Ein 17-Jähriger hat am Dienstagabend mit einem Messer mehrmals auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin eingestochen. Die Münchner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen – es geht um versuchten Totschlag.

Allach - Sie haben sich verabredet, um ein paar Habseligkeiten auszutauschen, doch das Treffen zwischen einer 18-jährigen Frau und ihrem ein Jahr jüngeren Ex-Freund eskalierte komplett. Am Dienstagabend trafen sich beide vor der Wohnung des 17-Jährigen – sowohl der neue Freund (20) der Frau, als auch zwei weitere Männer, begleiteten sie.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen