Versuchter Totschlag in Allach - 17-Jähriger sticht auf neuen Freund der Ex ein

AZ

Ein 17-Jähriger hat am Dienstagabend mit einem Messer mehrmals auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin eingestochen. Die Münchner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen – es geht um versuchten Totschlag.

Allach - Sie haben sich verabredet, um ein paar Habseligkeiten auszutauschen, doch das Treffen zwischen einer 18-jährigen Frau und ihrem ein Jahr jüngeren Ex-Freund eskalierte komplett. Am Dienstagabend trafen sich beide vor der Wohnung des 17-Jährigen – sowohl der neue Freund (20) der Frau, als auch zwei weitere Männer, begleiteten sie.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier