Nach Verwüstungen und Todesopfern: Hurrikan „Fiona" nimmt an Stärke zu

Hurrikan „Fiona" hat auf dem Weg durch die Karibik an Stärke zugelegt. Der Sturm der Kategorie 4 zog mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 215 Stundenkilometern auf die Bermudas zu. Anfang der Woche hatte Fiona für Verwüstungen und Todesopfer in mehreren karibischen Staaten gesorgt. Am Wochenende soll der Sturm auf die kanadische Ostküste treffen.