Verweigerte Abtreibung in Malta bedroht das Leben dieser Frau

Sie hätten die Wahl zwischen einem langsamen Tod durch eine Infektion, wenn sie in Malta bleiben, oder dem schnellen Tod durch Verbluten, wenn sie die Ausreise wagen, sagt Jay Weeldreyer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.