VfB Stuttgart baut Zweitliga-Tabellenführung aus

Die Stuttgarter feiern den Treffer von Alexandru Maxim (M). Foto: Daniel Maurer

Der VfB Stuttgart arbeitet weiter an der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Im Zweitliga-Topspiel gegen Union Berlin setzten sich die Schwaben am Montagabend mit 3:1 (2:0) durch und bauten ihre Tabellenführung damit aus.

Alexandru Maxim (29. Minute), Simon Terodde (33.) und Daniel Ginczek (68.) trafen für den VfB, Sebastian Polter (57.) erzielte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für die Gäste. Union rutschte durch die Niederlage auf Platz vier, hat vier Spieltage vor dem Saisonende aber auch weiterhin Aufstiegschancen.

Tabelle der 2. Bundesliga

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen