• Katalonien: Heftige Proteste nach Urteilen gegen Separatistenführer
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Katalonien: Heftige Proteste nach Urteilen gegen Separatistenführer

    Tausende Demonstranten haben am Flughafen von Barcelona gegen die Verurteilung der katalanischen Separatistenführer demonstriert. Sie versuchten, den Flugverkehr lahmzulegen, und die Zugangswege zu blockieren. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei, die auch Schaumgeschosse einsetzte. Medienangaben

  • US-Truppen in Nordsyrien erhalten Befehl zum Abzug
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    US-Truppen in Nordsyrien erhalten Befehl zum Abzug

    Alle in Nordsyrien stationierten US-Truppen haben den Befehl erhalten, wegen der türkischen Militäroffensive gegen die Kurden das Land zu verlassen. US-Präsident Donald Trump hatte den Abzug angeordnet.

  • Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 14.10.2019
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 14.10.2019

    Heute mit diesen Themen: Für Spanien ist es der schwierigste Moment seit dem Übergang des Landes von der Diktatur zur Demokratie: Fast vor genau zwei Jahren haben Separatistenführer in Katalonien ein nicht genehmigtes Unabhängigkeitsreferendum durchgeführt. Die spanische Staatsmacht schickte Polizisten

  • Spanien: Lange Haftstrafen für katalanische Separatisten
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Spanien: Lange Haftstrafen für katalanische Separatisten

    Im ebenso historischen wie umstrittenen Prozess gegen die katalanischen Separatistenführer sind neun Angeklagte zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Oberste Gericht in Madrid verurteilte sie am Montag wegen Aufruhrs zu Freiheitsentzug zwischen 9 und 13 Jahren. Die Verurteilten erhielten

  • Olivenöl, Käse und Flugzeugteile: WTO bestätigt US-Strafzölle gegen EU
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Olivenöl, Käse und Flugzeugteile: WTO bestätigt US-Strafzölle gegen EU

    Seit 15 Jahren schwelt der Streit. Nun wird es ernst. Die WTO hat endgültig US-Strafzölle gegen Produkte aus Europa genehmigt. Die EU will das noch in letzter Minute verhindern.

  • Chef der Vatikan-Polizei nach Datenleck zurückgetreten
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Chef der Vatikan-Polizei nach Datenleck zurückgetreten

    Der langjährige Kommandant der Gendarmerie des Vatikans, Domenico Giani, ist von seinem Posten zurückgetreten. Vorausgegangen waren Ermittlungen wegen der Veröffentlichung vertraulicher Informationen. Anfang Oktober hatten italienische Medien ein von Giani unterzeichnetes Dokument der Vatikan-Polizei

  • Erstes Krematorium Griechenlands eröffnet
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Erstes Krematorium Griechenlands eröffnet

    Feuerbestattungen bisher nur im Ausland Es ist ein Novum für Griechenland: Ab sofort können Verstorbene in dem Land verbrannt werden. 13 Jahre, nachdem die Feuerbestattung legalisiert wurde, hat jetzt in Ritsona ein erstes Krematorium geöffnet. Bisher mussten Griechen für eine Leichenverbrennung in

  • Mit dem königlichen Sonder-Literaturzug zur Buchmesse
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Mit dem königlichen Sonder-Literaturzug zur Buchmesse

    Sonderzug nach Köln: Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon reisen auf ungewöhnliche Art zur Frankfurter Buchmesse wo ihr Land dieses Jahr Ehrengast ist.

  • Kronprinzessin Mette-Marit: Mit dem Sonderzug nach Frankfurt
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Kronprinzessin Mette-Marit: Mit dem Sonderzug nach Frankfurt

    Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit und ihr Mann, Thronfolger Haakon, sind seit Montagmorgen an Bord eines ganz besonderen Sonder-ICEs unterwegs: Er wird sie zur Frankfurter Buchmesse bringen. Norwegen ist in diesem Jahr Gastland - und Mette-Marit eine leidenschaftliche Literatur-Botschafterin. Schon

  • Friedenspreis für Fotograf  Sebastião Salgado (75)
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Friedenspreis für Fotograf Sebastião Salgado (75)

    Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels wird in diesem Jahr erstmals an einen Fotografen verliehen - an Sebastião Salgado. Der Brasilianer erhält den Preis am 20. Oktober zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse. Vor der Preisverleihung sendet der Fotograf und Naturschützer einen eindringlichen Appell

  • Wenn Brexit zum Umzug zwingt...
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Wenn Brexit zum Umzug zwingt...

    Wenn Brexit zum Umzug zwingt: Angestellte der der Europäischen Arzneimittel-Agentur müssen von London nach Amsterdam

  • Aufregung um "Alto Adige": Italienische Bezeichung für "Südtirol" fehlt in Gesetz
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Aufregung um "Alto Adige": Italienische Bezeichung für "Südtirol" fehlt in Gesetz

    Aufregung um "Alto Adige" In Italien sorgt ein Gesetz aus Südtirol für Aufregung. In diesem fehlt die italienische Bezeichung für Südtirol: "Alto Adige". Statt dessen steht dort lediglich "Provincia die Bolzano", und damit nur der erste Teil des offiziellen Namens "

  • Tod in der Lagune: Fischsterben nach schweren Unwettern
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Tod in der Lagune: Fischsterben nach schweren Unwettern

    Ein Bild des Jammers bietet sich am Strand von San Pedro del Pinatar im Südosten Spaniens. Tausende tote oder halb tote Fische und andere Meerestiere hat das Wasser am Wochenende an Land gespült. Sauerstoffmangel ist jüngsten Wasseranalysen zufolge die Ursache für das Massensterben. Dieser trieb die

  • Frau Macron bittet zum Diktat
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Frau Macron bittet zum Diktat

    Ungewöhnliche Stunde für eine Pariser Schulklasse: Die französische Präsidentengattin Brigitte Macron hat den Schülern ein Diktat vorgelesen. Mit der Aktion sammelt ein Verein für die Forschung zur Stoffwechselkrankheit Leukodystrophie,

  • Syrische Truppen an türkische Grenze verlegt
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Syrische Truppen an türkische Grenze verlegt

    Syrische Regierungstruppen haben in Kurdengebieten nahe der Grenze zur Türkei Stellung bezogen, um sich der laufenden türkischen Militäroffensive entgegenzustellen. Die Soldaten sind in die sogenannte Sicherheitszone eingerückt, die die Türkei im Norden Syriens errichten will. Die Kurdenmilizen verbünden

  • Queen eröffnet britisches Parlament mit Johnson-Rede
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Queen eröffnet britisches Parlament mit Johnson-Rede

    Die Queen auf dem Weg zum Palace of Westminster. Mit in der Kutsche: Prinz Charles und dessen Frau Camilla. Auf der Agenda der Königin: die Wiedereröffnung des britischen Parlaments nach der einwöchigen Pause. Im Oberhaus verlas sie schließlich die von Premierminister Boris Johnson verfasste Regierungserklärung

  • Wirtschaftsnobelpreis geht an Armutsforscher
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Wirtschaftsnobelpreis geht an Armutsforscher

    Der diesjährige Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht an ein Forscher-Trio für ihre Arbeiten zur Armut. Ausgezeichnet werden die Französisch-US-Ökonomin Esther Duflo, der indischstämmige US-Forscher Abhijit Banerjee sowie der US-Wissenschaftler Michael Kremer.

  • Regierung Ecuadors erreicht Einigung mit indigenen Völkern
    Nachrichten
    Euronews Videos

    Regierung Ecuadors erreicht Einigung mit indigenen Völkern

    Nach tagelangen gewaltsamen Protesten will die Regierung Ecuadors die umstrittene Entscheidung zur Erhöhung der Spritpreise zurücknehmen. Darauf einigten sich die Regierung und die Führung der indigenen Völker nach langwierigen Verhandlungen. Die Regierung hatte die Subventionen der Treibstoffpreise

  • Kurden rufen Assads Soldaten zur Hilfe
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Kurden rufen Assads Soldaten zur Hilfe

    Nach dem Einmarsch Ankaras in den Norden Syriens haben die dortigen Kurden eine Vereinbarung mit der Regierung in Damaskus geschlossen, um gemeinsam gegen die Türken vorzugehen.

  • Lange Hafstrafen für katalanische Separatisten
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Lange Hafstrafen für katalanische Separatisten

    Das Oberste Gericht Spaniens hat die Anführer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung zu Haftstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt. Unterstützer der Separatisten haben bereits eine Kampagne des "zivilen Ungehorsams" angekündigt.

  • Touristen meiden Hongkong wegen Protesten
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Touristen meiden Hongkong wegen Protesten

    Viele Hotspots für Touristen in Hongkong sind derzeit verwaist; wegen der andauernden Protesten trauen sich viele Besucher nicht mehr in die Metropole.

  • Konservativer gewinnt Präsidentenwahl in Tunesien
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Konservativer gewinnt Präsidentenwahl in Tunesien

    Bei der Präsidentschaftswahl in Tunesien hat der konservative Juraprofessor Kaïs Saïed einen Erdrutschsieg erzielt. In der Stichwahl erreichte der unabhängige Kandidat laut Umfragen mehr als 70 Prozent.

  • Rechte in Polen können alleine weiterregieren
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Rechte in Polen können alleine weiterregieren

    Die nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) hat die Parlamentswahl in Polen klar gewonnen. Laut Nachwahlbefragungen des Institutes Ipsos kam die Partei von Ministerpräsident Mateusz Morawiecki auf 43,6 Prozent. Sie dürfte damit ihre absolute Mehrheit ausbauen.

  • Demokratie-Aktivisten errichten "Lady-Liberty"-Statue auf Hongkonger Berg
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    Demokratie-Aktivisten errichten "Lady-Liberty"-Statue auf Hongkonger Berg

    In Hongkong haben Demokratie-Aktivisten eine vier Meter hohe Statue als Symbol der Freiheit auf dem Gipfel des Lion Rock errichtet. Freiwillige trugen die 80 Kilo schwere Statue in der Nacht zu Sonntag in zwei Teilen auf den Berg. Sie soll dort dauerhaft stehen, falls sie nicht von den Behörden entfernt

  • #Unteilbar: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Antisemitismus und Rassismus
    Nachrichten
    AFP Deutschland

    #Unteilbar: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Antisemitismus und Rassismus

    Mehrere tausend Menschen sind am Sonntag in Berlin gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus auf die Straße gegangen. Bei frühlingshaften Temperaturen waren laut den Veranstaltern etwa 13.000 Menschen bei der Kundgebung dabei, die Polizei sprach von etwa 6000 bis 6500 Teilnehmern. Die Demonstranten