Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen

Chef der syrischen Militärpolizei läuft zu Rebellen über

Reuters DE Videos
26. Dezember 2012


Der Chef der syrischen Militärpolizei ist zu den Gegnern von Präsident Baschar al-Assad übergelaufen.

Er sei übergelaufen, weil die Armee zu einer Tötungs- und Zerstörungsbande geworden sei, die Städte und Dörfer zerstöre sowie Massaker an der unbewaffneten Bevölkerung verübe, die auf der Straße Freiheit forderten, begründete General Abdelasis Dschassim al-Schalal in einem auf Youtube veröffentlichten Video seinen Schritt.

In Rebellenkreisen hieß es, Schalal sei in die Türkei geflohen. Wann er die Seiten wechselte, blieb zunächst unklar.

Aus syrischen Sicherheitskreisen verlautete, Schalal hätte ohnehin in einem Monat in den Ruhestand treten sollen. Er sei übergelaufen, um den Helden zu spielen, hieß es.

ORT: UNBEKANNTER ORT