China: Künstlicher Mond soll Straßenbeleuchtung ersetzen

China hegt ambitionierte Pläne im All. Die südwestliche Stadt Chengdu will im Jahr 2020 einen künstlichen Mond in den Weltraum schicken, der die Straßenbeleuchtung ersetzen soll.