Gemma Arterton: Wandelnder Zebrastreifen bei den BAFTA-Awards

Yahoo! omg! TV

Sie ließ den Verkehr auf dem roten Teppich stocken – und war die wohl tierischste Erscheinung bei den BAFTA-Awards in London: Gemma Arterton erschien als wandelnder Zebrastreifen. In ihrer Designer-Robe zog die britische Schauspielerin einfach ALLE Blicke auf sich. Kein Wunder: Ihr hautenges One-Shoulder-Dress wirkte dank nudefarbener Streifen auf den ersten Blick so, als habe die 27-Jährige ein Kleid mit transparenten Einsätzen am Leib. Doch weit gefehlt – statt Haut zeigte Gemma nur ihre kalte Schulter.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen