Hacker in Prager Hotel verhaftet

Euronews Videos

Die tschechische Polizei hat in Zusammenarbeit mit der US-Bundespolizei FBI in einem Prager Hotel einen mutmaßlichen russischen Hacker festgenommen, dem Angriffe auf Ziele in den USA vorgeworfen werden. Der auf Video festgehaltene Zugriff erfolgte bereits am 5. Oktober, wurde aber erst an diesem Mittwoch bekannt.

A Russian hacker suspected of pursuing targets in the U.S. has been arrested in the Czech Republic, the police said https://t.co/02FZTq7tGX— The New York Times (@nytimes) 19 October 2016

Der etwa 30-Jährige Mann wurde von Interpol mit internationalem Haftbefehl gesucht. Die USA hatten Russland jüngst beschuldigt, durch Hackerangriffe Einfluss auf den US-Präsidentschaftswahlkampf zu nehmen. Moskau bestreitet das und kündigte “Schritte zum Schutz des russischen Bürgers” an. Über ein Auslieferungsgesuch der USA entscheidet jetzt die tschechische Justiz.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen