Happy End nach Angschlag: Bomben-Opfer heiratet Krankenschwester

Nachdem James Costello im April beim Attentat während des Boston-Marathons verletzt worden war, musste er mit schweren Verbrennungen an Armen und Beinen ins Krankenhaus.

Dort wartete nicht nur medizinische Versorgung auf den 31-Jährigen, sondern auch seine große Liebe. Denn als er in eine Reha-Klinik verlegt wurde, begegnete Costello dort der Krankenschwester Krista D'Agostino.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen