Menschenopfer im alten Peru: Massengrab mit Kinderskeletten entdeckt

Archäologen haben in Peru die Überreste von über 100 Kindern entdeckt, die mit großer Wahrscheinlichkeit bei Opferritualen getötet wurden. Das Massengrab im Norden des Landes ist den Schätzungen der Forscher zufolge über 1000 Jahre alt.