Putin trifft Merkel zu erstem Besuch seit Krise: Ukraine-Gipfel in Berlin

Euronews Videos

Am Mittwochabend empfängt die

deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel den russischen Präsidenten Wladimir Putin, den ukarinischen Präsidenten Petro Poroschenko und den

französischen Präsidenten François Hollande zu einem Ukraine-Gipfel im sogenannten Normandie-Format in Berlin.

Hauptthema der Gespräche ist die Umsetzung des Friedensabkommens von Minsk. Immer wieder hatte auch der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier, dazu aufgerufen, den in der weißrussischen Hauptstadt Minsk vereinbarten Friedensprozess für die Ukraine einzuhalten.

Es ist der erste Besuch von Wladimir Putin in Deutschland seit Beginn der Krise zwischen Russland und Europa, die vor allem durch die Annexion der Krim ausgelöst wurde.

Im Oster der Ukraine sind seit Frühjahr 2014 nach

UN-Schätzungen mehr als 9500 Menschen getötet worden.

Angela #Merkel wird den russischen Präsidenten Wladimir Putin am Mittwoch in Berlin empfangen: https://t.co/NLdMkTx4lw— FAZ.NET (@faznet) 18. Oktober 2016

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen