Riesenaquarium in Kaufhaus geplatzt

Reuters DE Videos
27. Dezember 2012


Platsch: Das Video einer Überwachungskamera zeigt den Moment, als ein riesiges Aquarium in einem Einkaufzentrum in Schanghai platzt. Das chinesische Staatsfernsehen zeigte die Bilder am Donnerstag.

Demnach ergoss sich der Inhalt des 33-Tonnen-Aquariums mit Fischen, Schildkröten und sogar einigen Haien über Besucher und Kunden. 16 Menschen wurden verletzt. Nach Polizeiangaben hat sich das Unglück bereits am 18. Dezember ereignet.

"Ich ging gerade vorbei, da hörte ich die Explosion. Ein Knall, dann kam das Wasser angeschwappt."

"Ein Tisch ist zusammengebrochen, ein paar Leute haben die Verkäuferin darunter hervorgezogen."

Die Behörden untersuchen, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Das Management des Einkaufszentrum ließ inzwischen mitteilen, es gebe keine Pläne, ein neues Aquarium zu installieren.

ORT: SCHANGHAI, CHINA

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen