Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen

Silvestervorbereitungen in New York und Berlin

Reuters DE Videos
29. Dezember 2012

Die 3 für die 2013 ist schon da. In New York wird die neue Jahreszahl auf dem Dach des Times Square Buildings No. 1 installiert. Montagnacht wird sie hell erstrahlen und von bis zu einer Million Silvesterpartygäste bejubelt werden. Zur Tradition der weltberühmten Party am Times Square gehört auch die Kristallkugel, die sich um Mitternacht herabsenkt. In diesem Jahr ist der glitzernde Ball der verstorbenen US-Fernsehlegende Dick Clark gewidmet. Er hatte die New Yorker Silvestershow 40 Jahre lang moderiert. So wie in all den vergangenen Jahren wird auch diesmal wieder ein Konfetti-Regen auf die Partgäste niedergehen, auf den Papierschnipseln stehen die Hoffnungen und Träume der Besucher. Sie können ihre Wünsche für 2013 auf einer extra angelegten Pinnwand hinterlassen. Wer kurz vor dem Jahreswechsel lieber seine schlechten Erinnerungen loswerden wollte, hatte am Freitag beim sogenannten Good Riddance Day dazu Gelegenheit. Hier schreiben die Menschen alles, was ihnen an 2012 nicht gefiel, auf Zettel, die anschließend geschreddert werden.

O-ton ("Hier ist die Erinnerung an meinen Exfreund. Er ist auf meinem Herzen rumgetrampelt, ich mache liebe ohne ihn weiter.")

Andere wollen Hurrikan "Sandy" schnellstmöglich vergessen.

O-ton ("Ich will all den Sand und das Wasser loswerden, das uns überschwemmt hat. Wir wollen unser Leben und unsere Häuser zurück.")

Auch in Deutschland laufen die Silvestervorbereitungen auf Hochtouren. Die größte Party zum Jahreswechsel steigt am Brandenburger Tor in Berlin. Zur letzten Silvesterparty hatten sich nach offiziellen Angaben rund eine Million Menschen versammelt. Der Ruf der Festmeile lockt zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland in die Bundeshauptstadt.

O-ton Sven Kant ("Mal raus, die Welt sehen, Berlin - das ist wie neue Dimensionen eröffnen. Das ist nicht nur wie zu Hause Raketen hoch.")

O-ton Johann Kinn ("Wir sind hergekommen, um auf die Party zu gehen und weil Berlin auch eine sehr schöne Stadt ist.")

Die Gäste können sich schon ab Sonntag auf die Silvestersause einstimmen. Am Montag wird dann mit Live-Bands und DJs gefeiert. Zu den Hauptattraktionen gehören die Pet Shop Boys, Bonnie Tyler und natürlich das große Feuerwerk um Zwölf. Eigene Böller müssen auf der zwei Kilometer langen Partymeile hingegen draußen bleiben.

ORT: NEW YORK (USA), BERLIN (DEUTSCHLAND)

KEYWORD: SILVESTER, 2013, PARTY, TIMES SQUARE, NEW YORK, BERLIN, BRANDENBURGER TOR