Tausende Menschen fliehen aus Mossul

Euronews Videos

In der irakischen Stadt Mossul sollen noch rund 1,5 Millionen Menschen leben. Hilfsorganisationen rechnen mit bis zu einer Million Flüchtlingen. Wegen der Großoffensive sind schon Tausende auf der Flucht.

Hilfsorganisationen wie etwa “Save the Children” bauen notdürftig Lager auf und geben Essen aus.

Ein Lager liegt 85 Kilometer östlich von Mossul. Der Leiter Achmed Abdo sagt: “Jeden Tag kommen zwischen 100 und 150 Familien. Das sind 600 bis 700 Menschen. Jeden Tag.”

In den kommenden Tagen wird mit einem Anstieg der Flüchtlingszahlen gerechnet. Die Hilfsorganisation stellt weitere Hunderte Zelte auf, die 5000 Menschen Platz geben sollen.

Desperate #families flee into #war-torn #Syria to escape #Mosul #fighting – #SaveTheChildren https://t.co/haE4In0zty— Save the Children (@save_children) October 19, 2016

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen