Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen

Tropenstrum Wukong zieht über Philippinen

Reuters DE Videos
27. Dezember 2012


Tropensturm Wukong hat am Donnerstag auf den Philippinen mindestens vier Menschen getötet, drei Personen werden noch vermisst. Das teilten die Behörden in der Provinz Samar mit.

Der Sturm ließ Bäume umstürzen und Fischerboote kentern. Dutzende Häuser wurden beschädigt. Die starken Regenfälle brachten Flüsse zum Überlaufen. Viele Strassen waren überflutet. Tausende Menschen saßen in Küstenorten fest, weil Fährverbindungen eingestellt waren.

"Lieber Gott, bitte überwältige uns nicht. Es kommt ein Taifun nach dem nächsten. Bopha ist gerade erst vorbei, jetzt kommt schon wieder einer."

Die Philippinen hatten sich gerade erst von Taifun Bopha er holt, der Anfang Dezember schwere Schäden im Süden des Landes angerichtet hatte. Dabei starben mehr als 1000 Menschen, Hunderttausende sind obdachlos.

ORT: ILOILO, LEYTE, PHILIPPINEN