UN-Sondergesandter zu Gesprächen bei Assad

Reuters DE Videos
24. Dezember 2012

Der UN-Sondergesandte Lakhdar Brahimi ist am Montag mit Syriens Staatschef Baschar al-Assad zusammengetroffen. Man habe über die Situation im Land gesprochen, sagte Brahimi nach dem Treffen. Er habe dabei Assad seine Sichtweise dargelegt, wie der seit 21 Monaten andauernde Konflikt zwischen Aufständischen und Regierung beigelegt werden könne. Zugleich bestätigte der internationale Vermittler, dass es weiterhin schlecht um das Land bestellt sei.

Erst am Sonntag waren bei einem Luftangriff in der zentralsyrischen Provinz Hama Dutzende Zivilisten getötet worden. Seit Beginn des Bürgerkriegs sind in Syrien mehr als 40.000 Menschen ums Leben gekommen.

ORT: DAMASKUS, SYRIEN

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen