Vittorio Missoni mit Flugzeug verschollen

Reuters DE Videos


Vittorio Missoni, Chef des gleichnamigen italienischen Modehauses, ist einer von sechs Insassen eines Kleinflugzeuges, das vor der Küste Venezuelas verschwunden ist.

Ebenfalls an Bord des Flugzeuges: Missonis Ehefrau, ein weiteres Paar und zwei venezolanische Besatzungsmitglieder.

Rettungskräfte suchen zu Luft und zu Wasser nach dem Flugzeug vom Typ Britten Norman BN2-Islander, das bereits seit Freitag als vermisst gilt.

Missoni und seine Geschwister Luca und Angela übernahmen 1996 von ihren Eltern das Modeunternehmen, das vor allem für seine üppigen Strickdesigns mit gewagten Streifen und Zick-Zack-Mustern bekannt ist.

Die Marke feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag.

ORT: DIVERSE

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen