Warum Humor für die NASA-Marsmission lebenswichtig sein könnte

Im Jahr 2033 will die NASA erstmals eine bemannte Mars-Mission starten. Für dieses Projekt untersucht die US-Raumfahrtbehörde auch das Zusammenspiel von Gruppen und betont, dass die am besten funktionieren, wenn sie jemanden haben, der die Rolle des Klassenclowns übernimmt.