Zwei Tote bei Hubschrauberabsturz in London

euronews videos

Bei einem Hubschrauberabsturz in London sind Medienberichten zufolge mindestens zwei Menschen getötet worden. Zwei weitere seien verletzt.

Das Unglück hat sich mitten in der Rushhour in der Nähe des Bahnhofs Vauxhall im Süden der Stadt ereignet.

Der Hubschrauber sei zunächst ungewöhnlich tief geflogen und dann mit einem Kran kollidiert, der sich auf einem Hochhaus befand, berichteten Augenzeugen. Anschließend sei er in Flammen aufgegangen. Am Unglücksort stiegen dichte Rauchwolken auf. Dutzende Feuerwehrleute und Rettungskräfte sind im Einsatz.

An der Unglücksstelle sollen mehrere Fahrzeuge beschädigt worden sein. Wrackteile blockierten den Verkehr.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen