Vietnam feiert Eröffnung von "längster Glasbodenbrücke der Welt"

Die neue Glasbodenbrücke in Vietnam (AFP/Nhac NGUYEN) (Nhac NGUYEN)

Die nach Angaben der Erbauer "längste Glasbodenbrücke der Welt" ist am Freitag in Vietnam eingeweiht worden. Sie "schwebt" im Nordwesten des Landes bis zu 150 Meter über dichtem Dschungelwald und soll Touristen aus aller Welt anziehen. "Wenn sie auf der Brücke stehen, können die Reisenden die Schönheit der Natur voll genießen", sagte der Brückenverantwortliche Hoang Manh Duy.

Die Brücke Bach Long (zu deutsch: Weißer Drache) spannt sich zwischen zwei Hügeln in der Provinz Son La. Sie ist nach Angaben der Betreiber 632 Meter lang und damit die längste der Welt. Vertreter des Guinness-Buches der Rekorde sollen diese Angaben im kommenden Monat offiziell überprüfen. Den bisherigen Weltrekord hält mit 526 Metern eine Glasbodenbrücke im chinesischen Guangdong.

jes/pe

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.