Vizepräsident des EU-Parlaments nennt Macrons Sieg "gute Nachricht für Europa"

Der Sieg des parteilosen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron in der ersten Wahlrunde in Frankreich ist nach den Worten des Vizepräsidenten des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine "gute Nachricht für Europa". Macron müsse nun bis zur Stichwahl die Unterstützung der Franzosen für seine Linie einwerben, sagte Lambsdorff am Montag im ZDF-"Morgenmagazin".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen