Volltrunken!: Fahrer kracht in Straßenmast

Der Suff-Fahrer kam leicht verletzt ins Boberger Krankenhaus.

Alkohol und Auto fahren – das gehört nicht nur moralisch nicht zusammen, ist sogar gesetzlich verboten! Trotzdem setzen sich Betrunkene immer wieder ans Steuer. So wie ein Mann am Sonntagabend in Bergedorf. Die Fahrt endete noch glimpflich...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen