Voodoo zu Ostern

Auf Haiti haben zahlreiche Gläubige das Osterfest mit Voodoo-Ritualen begangen. Der Voodoo-Kult stammt ursprünglich aus Westafrika und kennzeichnet sich durch den Glauben an gute und böse Geister. Im Laufe der Jahrhunderte vermischte sich Voodoo auch mit anderen Glaubensrichtungen und christlichen Elementen und wird in verschiedenen Regionen unterschiedlich praktiziert.