VOX-Show: Sing meinen Song: Diese Stars sind diesmal dabei

Mila Lemke
Freie Autorin
v.l.: Michael Patrick Kelly, Wincent Weiss, Jeanette Biedermann, Milow, Alvaro Soler, Jennifer Haben und Johannes Oerding Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Am heutigen Dienstag (20.15 Uhr) startet die sechste Staffel der VOX-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert”. Wer diesmal der Gastgeber ist, welche Stars singen und warum die erste Folge besonders emotional wird – hier erfahren Sie es.

Die Show

Sechs Musiker präsentieren ihre größten Hit, um diese ihren Künstlerkollegen zum Tausch anzubieten. Jede Woche steht einer der Künstler und seine größten Songs im Mittelpunkt, die von den anderen Künstlern neu interpretiert werden. Die aktuelle Staffel wurde wieder im südafrikanischen Kapstadt aufgezeichnet. Musikalisch reicht das Spektrum von Singer/Songwriter-Balladen über Pop bis zu Hardrock. Abgesehen von Kelly hat keiner der Stars einen Nummer-eins-Hit in Deutschland gelandet. Weitgehend unbekannt dürfte Metal-Sängerin Jennifer Haben sein.

Paddy Kelly – Der Gastgeber

Michael Patrick „Paddy“ Kelly (41) löst als Gastgeber Mark Forster ab. Kelly trällerte als Kind bei der einschlägig bekannten Folkloregruppe „The Kelly Family”. VOX behauptet, Kelly sei seinerzeit der „Schwarm einer ganzen Generation” gewesen. Irgendwann wurde dem Schwarm die Schwärmerei offenbar zuviel und er suchte Stille, die er in einem Kloster fand. Nach sechs Jahren als Mönch singt er wieder – allerdings ohne die weitläufige Verwandtschaft. 2017 war er selbst einer der Teilnehmer bei „Sing meinen Song”. Nun ist er Gastgeber von Staffel sechs in Südafrika.

Johannes Oerding

Johannes Oerding (37) wurde vor 20 Jahren von einem Musikproduzenten auf einem Stadtfest entdeckt. Dort spielte er mit seiner Schülerband. Seitdem begleitete er Stars wie Joe Cocker oder Peter Maffay auf deren Deutschland-Tourneen, gewann zwei Goldene Schallplatten und einen Preis für die beste Hallentournee.

Alvaro Soler

Alvaro Soler (28) stammt aus Barcelona, lebte seit seinem zehnten Lebensjahr in Japan, wo er eine deutsche Schule besuchte. 2013 erreichen er in der spanischen Castingshow „Tú sí que vales“ das Finale. Für sein erstes Album erhielt Soler fünffach Platin. Sein zweites Album schaffte es bis Platz 8 in den deutschen Album-Charts. Sein bisher bekanntestes Lied ist die Single “Sofia” aus dem Jahr 2016.

Jennifer Haben

Sängerin Jennifer Haben Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Jennifer Haben (23) sang schon mit DSDS-Sieger Alexander Klaws („Ich will was tun für dich“). Sie gewann diverse Kinder-Gesangswettbewerbe, gründete die Mädchenband „Saphir“ und später die Metal-Band Beyond the Black, die es sogar bis zum Wacken Open Air schaffte und Bands, wie Aerosmith, Scorpions und Saxon supportete. Mit dem zweiten Album „Lost in Forever“ belegten sie 2016 Platz 4 der Album-Charts und spielte eine größtenteils ausverkaufte Tour durch Deutschland, Großbritannien, Russland und Japan.

Wincent Weiss

Wincent Weiss (26) ist ehemaliger DSDS-Teilnehmer, ehemaliges Model, ehemaliger Verkäufer. Seine erste Single nannte Weiss „Regenbogen”. Darin heißt es: „Regenbogen, Regenbogen. Und der Regen einen Bogen macht, Regenbogen.” Trotzdem gelang seinem Debütalbum der Sprung auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Einen Echo gewann er auch schon. Mit Singles wie “An Wunder” ist er regelmäßig im Radio vertreten.

Milow

Milow (37) heißt mit bürgerlichem Namen Jonathan Vandenbroeck geboren und ist Belgier. Erfolgreich wird er mit “Ayo Technology”, einem Coversong von 50 Cent und Justin Timberlake. In Deutschland veröffentlichte er zuletzt das Album „Modern Heart“.

Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann (39) ist wohl die bekannteste Teilnehmerin. Sie konnte schon einige Musikpreise, darunter den Echo, gewinnen. Von 1999 bis 2004 spielte sie zudem die Marie Balzer in der RTL Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Außerdem schauspielerte sie im „Tatort” und in „Anna und die Liebe“.

Musikalisch gesehen hat sie den Girl-Poprock von früher offenbar hinter sich gelassen und produziert heute Songs wie diesen:

Emotionaler Auftakt

Am heutigen Dienstag steht Popsänger Weiss im Fokus. Der Belgier Milow wird dessen Hit „Musik sein“ singen, allerdings vorwiegend auf Englisch, worauf es Weiss die Sprache verschlägt. Als er sie wiederfindet, singt er zum ersten Mal seinen neuen Song „1993”. Darin verarbeitet er sehr emotional sein Privatleben, insbesondere die Tatsache, dass er seinen Vater nicht kennt.

Alle Folgen von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ sind noch 7 Tage nach Ausstrahlung der letzten Folge kostenlos bei TVNOW abrufbar.